Ihr Weg zur Baufinanzierung für Immobilien in Böblingen

Ein Haus richtig zu finanzieren, verlangt Weitblick. Als Experten kennen wir den Markt und finden die geeignete Baufinanzierung für unsere Kunden aus Böblingen. Die Beratung erfolgt direkt bei Ihnen vor Ort.

Nutzen Sie unsere Expertise für Ihre Baufinanzierung:

  • Freie & unabhängige Beratung in Böblingen
  • Fester Ansprechpartner für Ihre Immobilienfinanzierung
  • Ihr schneller Weg zum Eigenheim
  • Über 250 Banken im Vergleich
  • Experten-Know-how dank langjähriger Erfahrung
  • Umfassendes Wissen zu allen Finanzierungsoptionen

 

Eine Baufinanzierung ist ein Darlehen für den Kauf oder den Bau einer Immobilie. Auch der Umbau eines Objektes in Böblingen lässt sich mit diesem Geld finanzieren. Da es sich bei einer Baufinanzierung um eine langfristige Verpflichtung handelt, sollten Sie vor der Unterschrift einen kompetenten Rat in Böblingen einholen. Als freie Finanz- & Ver­sicherungs­makler beraten wir Sie zum Thema Baufinanzierung für Immobilien im Großraum Böblingen und erklären Ihnen, worauf Sie bei den einzelnen Finanzprodukten achten müssen.

Fragen Sie uns gerne auch zu weiteren Themen wie Ihrer Alters­vorsorge oder lassen Sie Vorsorgeprodukte wie Ihre Berufs­unfähig­keitsversicherung von uns überprüfen.

Online Beratungstermin vereinbaren!


Baufinanzierung Ihrer Immobilie, wir haben über 250 Banken im Vergleich

Dieser Service wird von einem externen Anbieter bereitgestellt | Datenschutzerklärung

Immobilienfinanzierung in Böblingen: Darauf müssen Sie achten

Bei einer Immobilienfinanzierung für ein Objekt in Böblingen gibt es vieles, was im Voraus bedacht werden muss. Ein wichtiges Thema ist bei jeder Baufinanzierung die Zinsbindung. Wenn Sie eine Immobilie in Böblingen kaufen, dann können Sie vertraglich für einen bestimmten Zeitraum eine Zinsbindung vereinbaren. Innerhalb dieser Zeit bleiben die Konditionen der Immobilienfinanzierung dieselben, ohne dass die Zinsen ansteigen. Nach Ablauf dieser Zinsbindungsfrist ist dann entweder das Darlehen aus der Baufinanzierung abbezahlt oder die Bauherren müssen mit ihrer Bank in Böblingen neu verhandeln.

Probleme mit der Immobilienfinanzierung in Böblingen entstehen dann, wenn der allgemeine Zinssatz während der Tilgungsphase steigt. Dann sind die Kosten für die Anschlussfinanzierung deutlich höher. Während die gesamte Laufzeit für ein Baudarlehen bis zu 30 Jahre betragen kann, ist die Zinsfestschreibung mit durchschnittlich sieben bis 15 Jahren kürzer. Denken Sie daher bereits frühzeitig über eine Anschlussfinanzierung perfekt abgestimmt auf Ihre jetzige Baufinanzierung in Böblingen nach.

Kontaktanfrage senden!



Wie hoch muss der Immobilienkredit in Böblingen sein?

Bei der Ermittlung der Summe für den Immobilienkredit müssen neben den eigentlichen Kaufkosten vor allem auch die Kaufnebenkosten für die Immobilie in Böblingen betrachtet werden. Im Idealfall bringen Sie für Ihre Baufinanzierung möglichst viel Eigenkapital mit, das vollständig die Kaufnebenkosten und etwa 20 Prozent der restlichen Kosten deckt. Dabei ist die Höhe der Kaufnebenkosten einer Immobilie in Böblingen von verschiedenen Faktoren abhängig. Allgemein betragen sie zwischen fünf und 15 Prozent des Kaufpreises.

Wurde bei der Suche nach einem Immobilienkredit in Böblingen kein Makler hinzugezogen, sind die Nebenkosten bereits günstiger. Andernfalls liegt die Maklercourtage bei 2,5 bis mehr als 7 Prozent. Auch die Grunderwerbssteuer ist in jedem Bundesland unterschiedlich. In Baden-Württemberg beträgt sie 5 Prozent. Hinzu kommen die Kosten für Notar und Grundbucheintrag mit durchschnittlich 2 Prozent.

Jetzt Rück­ruf an­for­dern!



So sollte ein optimaler Hauskredit in Böblingen aussehen

Wenn Sie einen Hauskredit für ein Objekt in Böblingen abschließen, dann sollten Sie dabei immer Ihre persönlichen Bedürfnisse und Ihre Lebenssituation berücksichtigen. Die monatliche Rate der Baufinanzierung muss Ihren finanziellen Möglichkeiten entsprechen und auch die Tilgung spielt bei dem Baudarlehen in Böblingen eine entscheidende Rolle. Die maximale Rate sollte 35 bis 40 Prozent des Haushaltseinkommens nicht überschreiten. Damit bleibt genügend Geld für Neben- und Lebenshaltungskosten. Aufgrund der aktuellen Niedrigzinsphase empfiehlt sich eine Tilgung von mindestens zwei, besser noch drei bis vier Prozent. So bleibt am Ende der Zinsfestschreibung keine zu hohe Restschuld übrig, die weiterfinanziert werden muss.

 

Ihr verlässlicher Partner für die Baufinanzierung in Böblingen:

  • Individuelle Problemlösung
  • Passende Finanzierungsangebote
  • Umfassender Marktüberblick
  • Zusammenarbeit mit 250 Banken & Sparkassen
  • Schnelle Online-Terminvergabe
  • Baufi-Rechner
  • Förderungen vom Staat

Impressum · Rechtliche Hinweise · Datenschutz · Erstinformation · Beschwerden · Cookies
Bohn-Finanz, Finanz- & Ver­sicherungs­makler Thorsten Bohn e.K. Berufsunfähigkeit, Baufinanzierung, Alters­vorsorge, Versicherung, Rendite Anonym hat 4,91 von 5 Sternen 514 Bewertungen auf ProvenExpert.com